VR-Bank Rhein-Sieg – willkommen im „New Work“-Zeitalter

Die Digitalisierung, die Entwicklungen im Bereich der künstlichen Intelligenz und die allumfassende Vernetzung stellen immer mehr Unternehmen der „alten“ Arbeitswelt vor die Frage, wie sie in Zukunft agieren wollen. Die VR-Bank Rhein-Sieg gibt mit ihrer neuen Bankfiliale am Troisdorfer Bahnhof hierauf eine klare Antwort.

In Zusammenarbeit mit dem EREIGNISHAUS – Agentur für Live-Marketing, einer Leistungsmarke der geno kom Agenturgruppe aus Münster, hat die Bank die Marke Volksbanken Raiffeisenbanken für das Bankgeschäft neu definiert.

„Wir gehen in Troisdorf neue Wege“, so der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Holger Kürten, der auch verantwortlich für das Filialgeschäft der Bank zeichnet. „Wir sind offen für den digitalen Wandel – ein bisschen wie ein digitales Versuchslabor. Dabei war es uns besonders wichtig, unsere Kunden nicht aus dem Blick zu verlieren. Innovation, Digitalisierung und Agilität müssen letztendlich dem Kunden nutzen und dürfen kein Selbstzweck sein. Unsere Kunden sollen sich gut aufgehoben fühlen.“

Das EREIGNISHAUS hat die komplette Vorentwurfsplanung für das neue Filialkonzept übernommen, entwickelte das Raumkonzept, die Möbel und die Multifunktionsbereiche, erstellte das Materialkonzept und gab Empfehlungen zur Gesamtumsetzung. „Wir haben eine ausführliche Analyse durchgeführt und auf dieser Basis die Marke als Erweiterung der Corporate Identity für den Raum übersetzt“, so Geschäftsführerin Vera Viehöfer. „Unternehmensräumlichkeiten sind heute mehr als nur Immobilienstandorte. Sie sind Teil der integrierten Kommunikation mit Strahlkraft nach innen und außen. Die Zielgruppe steht im Mittelpunkt der Überlegungen, und der Raum wird zum Träger der Botschaft und zum Ort der Begegnungen.“

Zu den maßgeblichen Neuerungen zählen die Roboterdame Pepper, die die Kund*innen begrüßt und zahlreiche Auskünfte geben kann, sowie ein Pick&Play-Tisch, an dem Inhalte für Kund*innen erlebbar gemacht werden. Geld sucht man in dieser modernen Filiale vergeblich, ebenso papierhafte Kontoauszüge. Auch in Zukunft wird die neue Geschäftsstelle immer wieder digitale Neuerungen vorstellen.

Text: Sabine Benzler
Ihr Beratungskontakt:

Hendrik Kaspers
hendrik.kaspers@ereignishaus.de
Fon +49 251 53001-50

Vera Viehöfer
vera.viehoefer@ereignishaus.de
Fon +49 251 53001-52

Wussten Sie schon?

Wir setzen auch Ihre Marke ins rechte Licht! Wir beraten Sie gerne bei der temporären oder dauerhaften Inszenierung Ihrer Marke im dreidimensionalen Raum. Dazu erstellen wir innovative Konzepte und realisieren das Markenerlebnis für Ihre Kunden und/oder Mitarbeiter auf höchstem baulichen und technischen Niveau.

Top