Stefan Riße
Referent/in

Stefan Riße

„Börsianer mit Leib und Seele”

Stefan Riße ist Kapitalmarktstratege.
Seit seinem 16. Lebensjahr beschäftigt er sich intensiv mit den internationalen Finanzmärkten. Bereits im Alter von 17 Jahren lernte er den im September 1999 verstorbenen Börsenaltmeister André Kostolany kennen, mit dem ihn bis zu dessen Tod eine enge Freundschaft verband. Bekannt wurde Stefan Riße aber vor allem wegen seiner Berichte für „N-TV“, die von 2001 bis 2005 live vom Frankfurter Börsenparkett gesendet wurden. Auch heute ist er dort regelmäßiger Interviewpartner. Seit Mai 2018 ist er Kapitalmarktstratege bei Acatis Investment.
Sein bisher letztes Buch „Die Inflation kommt!“ war eines der erfolgreichsten Wirtschaftsbücher im Jahr 2010 und erreichte Platz 1 der Handelsblatt-Bestsellerliste.

Interessiert? Zögern Sie nicht Stefan Riße für einen Vortrag zu buchen!

Themen

  • Ein Virus drückt der Welt seinen Stempel auf – Das globale Dorf wird zur Falle
  • Wege aus der Zinsfalle – Wo bekommt der Anleger noch Rendite für sein Geld?
  • Hölle der Gläubiger, Paradies der Schuldner – Geldanlage in Zeiten von Minuszinsen
  • Die Welt wächst auseinander – Europa zwischen Seidenstraße und America first
  • Börsenperspektiven 2020 – Ein Blick hinter die Kulissen der internationalen Finanzmärkte
  • Bitcoin und Libra – Blase, Betrug oder unsere zukünftigen Währungen?
  • Die irrationale Logik der Börse – Warum die eigene Psyche vielen Anlegern ein Bein stellt

Referenzen

Top