Prof. Dr. Elisabeth Heinemann
Künstler/in

Prof. Dr. Elisabeth Heinemann

„Digitaloptimistin | Keynote Speakerin | Kabarettistin”

Wir posten, sharen, liken und tweeten. Unseren Blutdruck bringen wir zwar noch analog in die Höhe, messen ihn aber dafür voll digital. Und Dank der Push-Nachrichten auf unserem Smartphone wissen wir in Echtzeit, dass unser Fußballverein gerade ein Gegentor kassiert hat. Klingt nicht nur komplex – ist es auch. Da liegt es nahe, dass Prof. Dr. Elisabeth Heinemann charmant, intelligent und umwerfend komisch mit uns ins Plaudern gerät: über mobbende Hausgeräte, App-gesteuertes Beckenbodentraining und intime Gespräche mit Alexa. Spannendes Wissen aus der Welt des Digitalen. Mit viel Humor und einer Prise Musik.

Elisabeth Heinemann ist promovierte Wirtschaftsinformatikerin und Deutschlands Digitaloptimistin. Sie ist überzeugt: Die Digitalisierung bringt uns im privaten und beruflichen Umfeld jede Menge praktische Intelligenzverstärker und birgt für Unternehmen zahlreiche Chancen für neue Geschäftsmodelle.

Ob Fachvortrag, Keynote oder Wissenskabarett, Elisabeth Heinemann begeistert mit Expertise, Charme und Humor. In Ihrem Kabarettprogramm ‚Die digitale Leichtigkeit des Seins‘ zeigt uns die charmante Künstlerin vor allem die kuriosen Seiten der digitalen Welt. Intelligent, frech und umwerfend komisch plaudert sie unter anderem über Socken-Apps, postende Pudel und twitternde Zimmerpflanzen.

Interessiert? Zögern Sie nicht Prof. Dr. Elisabeth Heinemann für Ihre Veranstaltung zu buchen!

Themen

  • Wissenskabarett „Die digitale Leichtigkeit des Seins“
Top